image/svg+xml
image/svg+xml
Erziehung
Beschäftigung

Alltagstraining

Gruppentraining mal anders

Gemeinsam mit Hunden aller Altersklassen und ihren Haltern trainieren, genauso wie im richtigen Leben.

Die einzelnen Übungen werden individuell auf jedes Mensch-Hund-Team angepasst. So kann ein und dieselbe Trainingssituation den beteiligten Teams ganz unterschiedliche Herausforderungen und Übungsmöglichkeiten bieten:

Während Claudia* mit ihrem kleinen Welpen Beppo* mittels Futterbelohnung Sitz und Platz unter Ablenkung übt, traineren Simone* und ihr Jungspund Bolle* trotz Testosteronschub und Gegenwart anderer Rüden gelassen zu bleiben. Helga* und ihre Emma* sind schon so weit, dass sie die Situation nutzen können, um sich trotz Hundeablenkung an der Freifolge zu versuchen.

Damit keine Langeweile aufkommt und immer neue Herausforderungen entstehen, wird an unterschiedlichen Orten trainiert: Mal im Wald, mal in städtischem Gebiet oder im Baumarkt, ggf. aber auch mal auf dem Hundeplatz. Je nach Zusammenstellung der Gruppe und je nachdem, welche Themen gerade im Fokus stehen.

*alle Namen und Beispiel sind selbstverständlich frei erfunden und dienen nur der Verdeutlichung des Trainingsablaufs.

Durch das Training lernst du ...

  • wie du deinem Hund Orientierung bietest und diese in schwierigen Situationen einforderst
  • wie du deinem hibbeligen Hund Ruhe vermittelst
  • wie du deinem ängstlichen Hund Sicherheit und Schutz bietest
  • wie du unerwünschtes Verhalten deines Hundes sicher unterbindest

Dein Hund lernt im Laufe des Trainings ...

  • sich auch in schwierigen Situationen an dir zu orientieren
  • an lockerer bzw. ohne Leine neben dir zu laufen
  • (mit und ohne Leine) ruhig an anderen Hunden vorbeizulaufen
  • in Anwesenheit anderer Hunde gelassen zu bleiben und sich nicht provozieren zu lassen
  • auch aus Situationen mit hoher Ablenkung, z. B. Spiel mit Artgenossen sicher zurückzukommen
  • im Cafe entspannt liegen zu bleiben, auch wenn der Kellner oder andere Hunde vorbeigehen
  • entspannt in öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren, auch wenn es mal eng wird

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Individuelles Training - jede Übung wird an euren individuellen Trainingsstand angepasst
  • Training in Kleingruppen (max. 5 Teams)
  • Gemischte Gruppen - Voneinander und miteinander lernen
  • Kein langweiliges Lernen auf dem Hundeplatz sondern Training mitten im Leben
  • Flexible Trainingszeiten - du entscheidest an welchem Termin du teilnimmst
  • Intensive Betreuung auch außerhalb des Trainings

Preise:

Einzeln: 25,- Euro pro Stunde

5er-Karte: 110,- Euro

10er-Karte: 210,- Euro

Alle 5er- und 10er-Karten können flexibel in allen Kursen eingesetzt werden.

Das Training findet an unterschiedlichen Orten in Rheinbach und Umgebung statt.

Voraussetzung:

Erstgespräch bzw. Einzeltraining

oder

Training im Rahmen des Welpen- / Junghundepakets “Das kleine 1x1”

© Alltagshunde 2020
AGBDatenschutzImpressum